Eine wichtige Aufgabe des StugA ist die studentische Vertretung in den verschiedenen Universitätsgremien.

Die StugA-Sprecher*innen, die Finanzer*innen und die Kommunikationsbeauftragten werden jeweils für ein Jahr von allen Studierenden der Politikwissenschaft in einer Vollversammlung gewählt. Die studentischen Vertreter*innen im Fachbereichsrat können über die Gremienwahlen gewählt werden. Alle anderen Gremien werden intern durch den StugA besetzt.

Die gewählten Vertreter*innen sind:

StugA-Sprecher*in:  Hannah Mainz und Sofia Heuser

Finanzer*in: Martin Köhnken und Lisa Haar

Kommunikationsbeauftragte: Laura Baade und Jessica Maczuga

Fachbereichsrat: Marie Osterlee

Institutsrat: Hannah Merkel und Pauline Anton; Vetreter*innen: Larissa Kroll, Mara Griesehop und Nikolas Pfannenschmidt

Studienkommission: Mara Griesehop, Sebastian Tümmel und Larissa Kroll; Vertreter*innen: Nikolas Pfannenschmidt, Charlotte Schröder und Jonathan Weinspach

Stugenkommission: Tarik Nissen

Promotionsausschuss: Fredrik Probst; Vertreter*in: Charlotte Schröder

Bachelorprüfungsausschuss: Hannah Merkel; Vertreter*in: Levin Vogt

Berufungskommission: Sebastian Tümmel, Marie Osterlee und Lukas Fuhrmann